©2018 by tierarztpraxis-kuhmann.de. Proudly created with Wix.com

Uetschenkamp 6a

38268 Lengede

05174530

 

Lernen Sie das Team kennen

 
 

Praxisspektrum

Bestmögliche Versorgung

Gesundheit und Medizin ist ein sehr komplexes Thema.So haben wir uns auf ganz bestimmte Gebiete spezialisiert,damit wir stets kompetent und auf dem neusten Stand der Wissenschaft behandeln können.

Regelmäßige Weiterbildung auf unserem Gebiet sind selbstverständlicher Bestandteil unseres hohen professionellen Anspruchs.

Laboruntersuchungen

Unsere Praxis verfügt über ein hauseigenes Labor zur schnellen Diagnose ohne Verzögerung ,z.B. von Blutbildern oder Profile zur frühzeitigen Diagnose von Erkrankungen, z.B. Nieren-oder Schilddrüsenerkrankungen, insbesondere bei älteren Tieren und im Rahmen der Narkoseuntersuchungen.

Für spezielle Diagnostik (z.B. Allergie-Diagnostik) arbeiten wir mit externen Groß-Laboren zusammen.

Impfungen

Individuelles Impfprogramm zur Vorsorge lebensbedrohlicher Infektionserkrankungen bei Hunden, Katzen, Kaninchen und Frettchen. Als Service erinnern wir Sie gern an fällige Impftermine.

Parasiten-Behandlung/-Vorsorge

Die regelmäßige Entwurmung ist neben der Impfung eine wichtige Grundlage für die Gesunderhaltung Ihres Tieres. Gleiches gilt für die Floh-und Zecken-Prophylaxe.

Ultraschall-Untersuchungen

Das Ultraschall wird zur Untersuchung der inneren Organe, wie z.B. Leber, Milz, Harnblase, Gebärmutter und Nieren eingesetzt.

Da hierbei keinerlei Schmerzen verursacht werden, wird es von den Patienten sehr gut toleriert. Mit dieser Untersuchungsmethode besteht auch die Möglichkeit einer frühzeitigen und schonenden Trächtigkeitsuntersuchung.

Zahnsteinentfernung und Prophylaxe

Entfernung von Zahnstein mittels Ultraschalltechnik und Prophylaxe mit nachfolgender Politur und Fluoridierung zur Erhaltung der Zahngesundheit.

Röntgendiagnostik

Durch die Umstellung unseres Röntgensystems auf digitale Technik ist es möglich schneller zu arbeiten. Die hohe Qualität und Schärfe gibt uns mehr Informationen.

Stationäre Behandlung

Nach einer Operation stehen Aufwachboxen zur Verfügung,damit Ihr Tier in der Aufwachphase ständig überwacht werden kann.

Es besteht auch die Möglichkeit Ihr Tier stationär aufzunehmen.

 
Turteltauben

Angebotene Leistungen

Bestmögliche Versorgung

 

Hunde

 

Katzen

 
gähnende Katze
Cat's Eye

Nutztierpraxis

Durch meine langjährige Erfahrung in der Großtierpraxis sind wir in der Lage Chirurgische Eingriffe wie z.B. Labmagenoperationen , Laparotomie von rechts mit rechtsseitiger Fixation ( Hannoversche Methode ), Kaiserschnitte, Nabelbruch, Enthornungen durchzuführen.
Desweiteren bieten wir Ihnen Labordiagnostische Untersuchungen, bakteriologische Untersuchungen von Milchproben, wie parasitologische Untersuchungen von Kotproben an.
Tierseuchenrechtliche Blutuntersuchungen ( BHV-1, BVD, Leukose, Brucellose ) sowie Tierseuchenrechtliche Impfungen und spezielle Blut und Zervixtupfer-Untersuchungen bei Fruchtbarkeitsstörungen gehören zu unserem Spektrum

Hochlandvieh
Schaf
Milchbauernhof
 

Pferde

 
 
 
Husky
 

Datenschutzhinweis gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

zur Abwicklung des zwischen Ihnen und unserer Praxis Dr. Kuhmann einzugehenden Behandlungsvertrages verarbeiten wir von Ihnen sogenannte personenbezogene Daten (gemäß Art. 6 Abs. 1b DSGVO). Das sind Ihr Name ,Ihre Anschrift, Telefonnummer und E-Mailadresse.Die beiden letztgenannten nutzen wir, um auf schnellem Weg mit Ihnen zu kommunizieren, falls es während einer Behandlung dringend notwendig ist oder auch, um mit Ihnen Behandlungstermine abzustimmen.

Der für diese Datenverarbeitung zuständige Verantwortliche in der Praxis Dr. Kuhmann, ist Frau Kuhmann (gemäß Art. 3 und 5 DSGVO). Bei Zustandekommen eines Behandlungsvertrages werden vorbenannte Daten für die Dauer von mindestens 10 Jahren ab Erhebungsdatum bei uns gespeichert. Grundlage dafür sind steuerrechtliche Verpflichtungen, Rechnungsdaten mindestens für diese Zeitspanne aufzubewahren. Die erhobenen Daten werden nach Ablauf dieses Zeitraumes gelöscht, es sei denn, es stehen steuerrechtliche oder andere gesetzliche Verpflichtungen dagegen oder sie sind weiterhin zur Erfüllung des ursprünglichen Zwecks, für den sie verarbeitet wurden, erforderlich.

Sie haben das Recht auf Auskunft darüber, ob wir von Ihnen personenbezogene Daten verarbeiten und wenn dies zutrifft, welche wir verarbeiten(Art.15 DSGVO). Dies betrifft besonders den Verarbeitungszweck, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, denen Ihre Daten übermittelt werden und die Speicherdauer Ihrer Daten.Gleichfalls steht Ihnen das Recht auf Benachrichtigung dieser Daten zu, wenn sie fehlerhaft verarbeitet wurden(Art.16 DSGVO). Des weiteren haben Sie das Recht auf Löschung (Art.17 DSGVO) und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten(Art.18 DSGVO) sowie auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender, personenbezogener Daten(Art.19 DSGVO). Für Sie besteht außerdem ein Beschwerderecht bei einer datenschutzrechtlich zuständigen Aufsichtsbehörde ( Art. 77 DSGVO).

Die Ausübung der vorbeschriebenen Rechte ist gegenüber dem benannten Verantwortlichen unserer Einrichtung zu erklären.Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art.20 DSGVO),d.h. Übermittlung der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an sich selbst oder einen anderen Verantwortlichen.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben, wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung freiwillig dazu erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 a DSGVO)oder die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interresse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben ( Art. 6 Abs.1 satz 1f,Abs.4 DSGVO). Eine Weitergabe erfolgt weiterhin für den Fall, das dafür eine gesetzliche Verpflichtung besteht (Art. 1 Satz 1 c DSGVO) oder dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist (Art.6 Abs.1 Satz1b DSGVO).

Wenn Sie uns eine schriftliche Einwilligung zur Datenverarbeitung für bestimme Zwecke erteilen(Art.6 Abs.1a DSGVO), kann diese jederzeit und grundlos widerrufen werden(Art.7 Abs.3 DSGVO).

Sind Sie mit den hier geschilderten Vorgängen nicht einverstanden, können wir Ihr Tier leider nicht behandeln, da wir in diesem Fall den gesetzlichen Vorschriften , u.a. aus §§611ff.BGB,§14Abs.4 USTG in Verbindung mit§33 USTDV nicht nachkommen könnten.

Dr.med.vet.Edmund Kuhmann

Ütschenkamp 6a

38268 Lengede/ Klein Lafferde

Tel.05174/530

Email:dr.kuhmann@t-online.de

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

 
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now